LaVida – Urbanes Wohnparadies im Leipziger Süden

Veröffentlicht am Dienstag den 16. Juli 2019

Mitten in Leipzigs Süden einsteht der unverwechselbarer Neubau LaVida. Sechs moderne Stadthäuser mit insgesamt 121 Wohnungen und einer Tiefgarage. Das Quartier bietet seinen zukünftigen Bewohnern das richtige Ambiente für verschiedenen Bedürfnisse und Lebensphasen. Entdecken Sie eine faszinierende Immobilie voller Charme in exklusiver Lage.

Es befinden sich idyllischen Kanäle und zahlreichen Seen unweit vom Quartier. Was kann man sich mehr wünschen als einen modernen Lebensraum im Süden der Messestadt voller Szenecafés, angesagten Läden und kultureller Vielfalt, gleichzeitig aber auch umgeben von grünen Parks, Flüssen, Seen und Radwanderwegen?

Das Leben in der „Südvorstadt“ pulsiert, Lifestyle und Erholung liegen hier eng beieinander: Ob Einkauf in der „Karli“, Kanutour auf der Pleiße, Fahrradausflug an den Cospudener See oder Abendessen in trendigen Kneipen, man genießt alle Vorteile des Stadtviertels und trotzdem ist die Innenstadt ganz nah.

Das Neubauprojekt glänzt auch in Punkto Nachhaltigkeit: Einige der Tiefgaragenstellplätze verfügen über Elektroanschlüsse, ein Energiekonzept mit Blockheizkraftwerk versorgt die Wohnungen mit Strom und moderne Gadgets runden das Wohngefühl ab.

  • Bautenstand
  • Rohbau
  • Rohinstallation

Quellen