Biomimetik

Der Fachbegriff Bionik (auch Biomimetik oder Biomimese) bezeichnet die Übertragung von Naturphänomenen auf die Technik. Das älteste Beispiel dafür ist Leonardo Da Vincis Idee den Vogelflug auf Flugmaschinen zu übertragen. Auch der Klettverschluss ist aus der Natur inspiriert: Hier war das haftende Verhalten der Klette Vorbild. Der Bionik liegt die Annahme zugrunde, dass der Mensch von den Vorgängen und Prozessen der Natur lernen und ableiten kann. Das Prinzip, dass sich die Natur ständig optimiert und auf neue Gegebenheiten anpasst, wird dabei auf die Technik übertragen. Es geht also um das systematische Erkennen von Lösungen der belebten Natur.