Grundriss

Der Grundriss ist im engeren Sinne eine zweidimensionale Darstellung einer räumlichen Gegebenheit (z. B. Gebäude, Wohnung) als horizontaler Schnitt. Architektonische Grundrisse sind zumeist einen Meter über dem Fußboden angelegt, um auch Fensteröffnungen darzustellen. Im weiteren Sinne werden häufig auch räumliche Verhältnisse wie Maße und Anordnung von Räumen als Grundriss bezeichnet. In diesem Zusammenhang spricht man beispielsweise von einem „offenen“ Grundriss.