Nutzfläche / Wohnfläche

Die Begriffe Wohn- und Nutzfläche bezeichnen entgegen der gesellschaftlichen Nutzung unterschiedliche Dinge. Die Nutzfläche sagt aus, wie groß die Fläche einer Wohnung, Haus oder eines Gebäudes ist die tatsächlich von den Bewohnern oder Mietern genutzt werden kann. Dazu gehören allerdings auch technische Funktionsflächen wie zum Beispiel der Platz der zur Unterbringung der Haustechnik dient. Die Wohnfläche ist eine Untergruppe der Nutzfläche und bezeichnet die reine Fläche die dem Wohnen und Aufhalten dient. Anhand der Wohnfläche werden auch die Kosten für Miete und Kauf berechnet. Sowohl die Miet- Kauf-kosten als auch die Kosten für die Nebenkosten werden von der Wohn- und nicht der Nutzfläche berechnet.