Ökologische Qualität

Eine der drei Dimensionen der grundlegenden Nachhaltigkeit ist die Ökologische Qualität. Der Grundgedanke ist es, die größtmögliche Einsparung von Ressourcen zu gewährleisten. Außerdem sollen schädliche Emissionen und die damit verbundenen Abfälle minimiert werden. Damit sollen Mensch Umwelt vor den negativen Einflüssen des Bauens geschützt werden. Möglichst wenige Rohstoffe, Energien, Flächen und Wasser sollten zum Einsatz kommen. Der Fokus liegt hier immer auf dem gesamten Lebenszyklus einen Bauwerks, und nicht nur auf dem Moment der Bauphase.