Ökostrom

Der Begriff Ökostrom bezeichnet elektrische Energie, die aus erneuerbaren und umweltfreundlichen Energiequellen wie Wind, Sonne oder Biomasse gewonnen wird. Damit ist Ökostrom Teil der nachhaltigen Energieversorgung. Die erneuerbare Energiegewinnung grenzt sich klar von konventioneller Energiegewinnung aus Kernenergie und fossilen Energieträgern ab. Weitere oft verwendete Begriffe für Ökostrom sind Grünstrom und Naturstrom.