Energiesparfenster

Noch gibt es keine bestimmten Eigenschaften, die ein Fenster haben muss um als Energiesparfenster gelistet zu werden. Allerdings gibt es festgelegte Kennzahlen, denen ein solches Fenster entsprechen muss, die ein modernes Fenster erfüllen muss, um zum Beispiel für die staatliche Förderung zum energetischen Bauen & Sanieren zugelassen werden. Die Fenster werden nach ihrem U-Werten bewertet, also dem Wert, der die Wärmedurchlässigkeit in Zahlen angibt. Modernste Energiesparfenster sind bereits mit einem drei-Scheiben-Glas und einem Rahmen mit sechs-Kammern ausgestattet. Damit bleibt die Kälte draussen und die Wärme drinnen. Dadurch wird viel weniger Energie benötigt um Räume zu beheizen. Durch gut isolierte Fenster wird weniger vom klimaschädlichen Treibhausgas CO2 ausgestoßen.