Nachhaltigkeit

Glückliches Paar zwischen Umzugskartons

Nachhaltigkeit in der Wohnungswirtschaft

Das Thema Nachhaltigkeit ist auch in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Mietern wird es dadurch jetzt und auch in Zukunft erleichtert, bereits beim Wohnen mit grünem Beispiel voranzugehen. Seitdem Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Wohnungsbau seit einigen Jahren bereits als eine Art Trend gewürdigt werden, erscheinen sie inzwischen gar als eines der Hauptthemen, die die Branche umtreiben. Mehr ...

Glühbirne umgeben von Icons strahlt vor pflanzlichem Hintergrund aus Pflanze heraus

New Work: Was einen nachhaltigen Arbeitgeber ausmacht

Unsere Arbeitswelt verändert sich rasch und durchlebt zurzeit einen Wertewandel. Bei vielen Menschen steigt der Wunsch, für ein nachhaltiges Unternehmen zu arbeiten. Wir zeigen, was zu einem nachhaltigen Arbeitsumfeld dazugehört. Mehr ...

Hände halten Haus-Schablone vor Eckhaus

Energiekonzept – gut für die Umwelt und fürs Portemonnaie

Heißes Wasser, warme Wohnung - alles super, alles normal. Wie letztlich jedoch die Energiebilanz unserer alltäglichen Behaglichkeit ausfällt, darüber entscheiden Energiekonzepte. Wir zeigen, was ein gelungenes grünes Energiekonzept ausmacht. Mehr ...

Wohnküche mit auffälliger Lampe und gelb bezogenen Stühlen im Vordergrund

Unsere Hommage auf kleine Wohnungen

Die Deutschen wohnen flächenmäßig auf großem Fuß. Das Problem: Je größer die Fläche, desto höher auch die Belastung für unsere Umwelt. Wir zeigen, wie umweltfreundliches Wohnen auf schmalem Fuß gelingt, ohne Abstriche bei der Wohnqualität machen zu müssen. Mehr ...

Hände halten Häufchen Erde mit Schößling

Mehr Nachhaltigkeit – Was sich 2021 per Gesetz verändert

In Zeiten von Klimawandel und immer knapper werdenden Ressourcen sind entsprechende Maßnahmen und gemeinsame Verantwortung durch Politik, Wirtschaft und Gesellschaft für Gesundheits- und Umweltschutz gefragt. Zum Jahreswechsel sind wichtige neue Gesetze und Regelungen für mehr Nachhaltigkeit in Kraft getreten. Wir geben Ihnen einen Überblick, was sich 2021 für Sie als Verbraucher ändert. Mehr ...

Kleines Vogelhaus aus Birke befestigt an Stützen für jungen Baum

Baumbestände schützen – Ersatzpflanzungen vor Baubeginn berücksichtigen

Beim Thema Hausbau gibt es zahlreiche Regelungen und Vorschriften, die augenscheinlich nur indirekt mit dem Bau an sich zu tun haben und daher im Vorfeld oft nicht bedacht werden. Wie zum Beispiel die Baumschutzverordnung. Mehr ...

An Baum befestigtes hausförmiges Insektenhotel vor blattlosem Busch

Tierschutz im eigenen Garten

Lebensräume für Vögel und Insekten in der Natur werden immer knapper. Ein Garten oder Balkon ersetzt zwar bei Weitem kein Naturschutzgebiet, es gibt aber Tipps&Tricks mit deren Hilfe man im eigenen Garten einheimische Tiere und Pflanzen unterstützen kann. Mehr ...

Verschiedene Kakteen in Blumentöpfen von oben

Gesundes Raumklima dank Zimmerpflanzen

Pflanzen machen jede Wohnung schöner. Das finden einer Umfrage zufolge fast 76 Prozent der Deutschen. Und damit nicht genug: Zimmerpflanzen steigern unser Wohlbefinden. Denn die grünen Mitbewohner sorgen nicht nur für ein natürlich-wohnliches Ambiente, sondern haben auch positive Auswirkungen auf Raumklima und Gesundheit. Mehr ...

Offener Wohn- und Essbereich mit aufälliger Deckenlampe, Designer-Esstisch und -stühlen im Vordergrund

Bauen mit natürlichen Rohstoffen

Die Verwendung von pflanzlichen Materialien für den Hausbau hat in den letzten zehn Jahren deutlich zugenommen. Unbehandelt sind diese natürlichen Stoffe biologisch abbaubar und meist regenerierbar. Zwischen den klima- und umweltfreundlichen Alternativen Materialien aus fossilen oder künstlich hergestellten Baustoffen gibt es große Unterschiede, da nicht alle ökologisch unbedenklich sind. Wir stellen verschiedene Baustoffe vor. Mehr ...

More posts